1822direkt

Die 1822direkt Bank (Tochter der Frankfurter Sparkasse) bietet Ihnen einen bonitätsabhängigen Ratenkredit an. Der Kredit ist für alle Einsatzzwecke verwendbar und kann in 12 bis 84 Monaten zurückgezahlt werden. Anhand der möglichen Kreditsummen zwischen 2.500 und 50.000 € wird deutlich, dass Sie mit diesem Kredit alle Chancen haben, sich ihren Wunsch zu erfüllen. Einem Traumurlaub, einem neuen Auto oder der Ablösung des überteuerten Dispokredits steht nun nichts mehr im Weg.

Konditionen:
  • Kredite ab 2,89% p.a. eff.*
  • Kreditsummen: 2.500 bis 50.000 €
  • Laufzeiten: 12 bis 84 Monate
  • Sondertilgungen: möglich
  • Restschuldversicherung: auf Wunsch

Kredit bei der 1822direkt jetzt beantragen!

weitere Details:

  • Kreditumschuldung: möglich
  • freier Verwendungszweck

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre
  • regelmäßiges Einkommen (als Angestellter, Arbeiter, Beamter, Renter/Pensionär)
  • Wohnsitz in Deutschland
  • keine negativen Schufa-Einträge

*Angaben nach § 6a PAngV:

  • bonitätsabhängige Zinskonditionen
  • gebundener Sollzins: 2,85 bis 7,64 % p.a.
  • effektiver Jahreszins: 2,89 bis 7,91 % eff. p.a.
  • Nettodarlehensbetrag: 2.500 Euro bis 50.000 Euro
  • Vertragslaufzeit: 12 - 84 Monate
  • Bearbeitungsgebühr: keine
  • repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 15.000 € und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten 2/3 aller Kunden einen effektiven Jahreszins von 3,35 % (71 monatliche Raten à 230,00 €, 1 Schlussrate à 225,56 €, gebundener Sollzinssatz: 3,30 % p.a., Gesamtbetrag: 16.555,56 €). Kreditgeber ist die Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 47-53, 60311 Frankfurt am Main.