Pfandkredit

Lösen Sie doch Ihren finanziellen Engpass mit einem Pfandkredit! Mit iPfand geht das ab sofort online! Sie brauchen nicht einmal zu einem Pfandleiher zu gehen, sondern können alles von daheim aus erledigen. Zudem genießen Sie ein hohes Maß an Diskretion und Sicherheit.

Der Ablauf ist ganz einfach: Sie geben auf der Webseite von iPfand an, welche Wertgegenstände (z.B. Schmuck, Uhren, Gold, Silber, Edelsteine usw.) Sie verpfänden lassen wollen. Daraufhin werden Ihre Angaben geprüft und ein Angebot erstellt. Sagt Ihnen das Angebot zu, dann werden die Gegenstände bei Ihnen zu Hause kostenfrei abgeholt. Nach Eingang der Wertsachen und abschließender Prüfung erhalten Sie die vereinbarte Geldsumme auf Ihr Girokonto ausgezahlt. Alternativ geht es auch mit einem Bargeldtransfer.

 

Konditionen:
  • Bargeld für Schmuck, Uhren, Edelmetalle, Edelsteine und weitere Wertgegenstände ab mind. 500 Euro Pfandwert
  • kostenfreie Abholung und Schätzung Ihrer Wertsachen
  • schnelle Auszahlung auf Girokonto, als Barscheck oder Bargeldtransfer
  • ohne Bonitätsprüfung und ohne Schufa
  • die Wertsachen werden in der Aufbewahrung bis zum doppelten Beleihungswert versichert
  • standardmäßige Laufzeit des Pfandkredits: 3 Monate (kann jederzeit beendet oder verlängert werden)
  • Versteigerung des Pfandobjekts frühestens nach 5 Monaten
  • Auslöse jederzeit möglich

Jetzt Pfandkredit bei iPfand anfragen!

 

Über iPfand:

iPfand wurde im Juni 2013 auf den Markt gebracht. Mit Unternehmenssitz in Essen, ist iPfand das erste echte Online Pfandhaus in Deutschland. Der Service von iPfand wird getragen von der Deutschen Pfandkredit AG, welche durch privates Beteiligungskapital langfristig finanziert ist