Bank11 DispoDirekt

Wenn Ihnen der Dispokredit Ihres Girokonto zu teuer ist oder nicht mehr ausreicht, dann bietet Ihnen die Bank11 einen Abrufkredit an. Sie beantragen ganz einfach den sog. DispoDirekt, bekommen Ihren Kreditrahmen bis 10.000 Euro eingeräumt und können diesen dann soweit nutzen, wie Sie möchten. Ganz einfach rufen Sie Wunschbeträge ab, die Ihnen sofort auf Ihr Girokonto überwiesen werden. Und die Rückzahlung ist sehr flexibel: nur 1 Prozent des tatsächlich beanspruchten Kreditrahmen brauchen Sie monatlich zurückzuzahlen.

Konditionen:
  • Kreditrahmen: 2.000 bis 10.000 Euro
  • effektiver Jahreszins (veränderlich): 4,85 % p.a. (für die ersten 12 Monate)
  • effektiver Jahreszins (veränderlich): 7,99 % p.a. (ab dem 13. Monat)
  • Laufzeit: unbegrenzt
  • monatliche Rate: variabel, 1,00 % vom beanspruchten Kreditrahmen
  • bester Rahmenkredit Neukunden (n-tv Test 02/2013, Im Vergleich 12 Bankangebote bonitätsunabhängig)

Bank11 DispoDirekt jetzt beantragen!

weitere Details:

  • freier Verwendungszweck

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre
  • deutscher Wohnsitz

*Angaben nach § 6a PAngV:

  • Sollzinssatz (veränderlich): 4,75% p.a.
  • Nettodarlehensbetrag: 2.000,- bis 10.000,- Euro
  • Bearbeitungsgebühr: keine Angaben
  • effektiver Jahreszins: 4,85% p.a. eff.
  • Vertragslaufzeit: unbegrenzt
  • Repräsentatives Beispiel im ersten Jahr: Sollzinssatz: 4,75% p.a. (veränderlich), Nettodarlehensbetrag: 5.000,- Euro, effektiver Jahreszins: 4,85% p.a. eff., Bearbeitungsgebühr: keine, Vertragslaufzeit: unbegrenzt, monatliche Rate: mind. 1% vom beanspruchten Kreditrahmen
  • Repräsentatives Beispiel ab 13.Monat: wie oben, jedoch Sollzinssatz: 7,71 % p.a., effektiver Jahreszins: 7,99 % p.a. eff.