ABK Bank

Die Allgemeine Beamtenkasse (kurz: ABK Bank) bietet einen Abrufkredit an, der Ihre Geldreserve in allen Lebenslagen ist. Spontane Wünsche lassen sich damit genauso erfüllen wie auch unerwartete Ausgaben zu deckeln. Sie beantragen einfach Ihren benötigten Kreditrahmen und können dann je nach Bedarf darauf zugreifen. Solange wie Sie den Kreditrahmen nicht beanspruchen, fallen auch keine Kosten an.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst zur Verfügung steht.

Konditionen:
  • Kreditrahmen: 1.000 bis 100.000 Euro
  • maximaler Kreditrahmen: bis zum 10fachen des monatlichen Haushaltseinkommens
  • effektiver Jahreszins (veränderlich): 6,75 % p.a.
  • Laufzeit: unbegrenzt
  • monatliche Rate: nach freiem Ermessen
  • nur für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst
  • maximale Kreditsumme: bis zum 10fachen des monatlichen Haushaltseinkommens

Abrufkredit der ABK Bank jetzt beantragen!

weitere Details:

  • Verwendungszweck: freie Verfügbarkeit

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre
  • regelmäßiges Einkommen
  • Wohnsitz in Deutschland

*Angaben nach § 6a PAngV:

  • Sollzinssatz (veränderlich): 6,55% p.a.
  • Nettodarlehensbetrag: 1.000,- bis 100.000,- Euro
  • Bearbeitungsgebühr: keine
  • effektiver Jahreszins: 6,75% p.a. eff.
  • Vertragslaufzeit: unbegrenzt
  • Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz: 6,55% p.a. (veränderlich), Nettodarlehensbetrag: 1.000,- Euro, effektiver Jahreszins: 6,85% p.a. eff., Bearbeitungsgebühr: keine; monatliche Kosten: 5,46 € pro 1.000 € beanspruchter Kreditsumme; Vertragslaufzeit: unbegrenzt, monatliche Rate: nach freiem Ermessen